Ihr schlüsselfertiges Mehrfamilienhaus von der B&B Hausbau GmbH

Vielerorts, besonders in Großstädten wie Hamburg, steigen die Grundstückspreise, weil immer weniger Bauflächen zur Verfügung stehen. Diese verbliebenen teuren Flächen effektiv zu nutzen ist das Hauptziel der Bauherren. Die Möglichkeit, ein Mehrfamilienhaus zu bauen, bietet sich daher in vielen Fällen an. Dieses besitzt den großen Vorteil, dass deutlich mehr nutzbare Wohnfläche zur Verfügung steht.

Die wichtigsten Informationen über Vorteile und Nachteile erhalten Sie in diesem Ratgeber. Die B&B Hausbau GmbH aus Scheeßel unterstützt Sie bei der Entscheidung über einen Neubau oder eine Sanierung auch gern persönlich. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung durch Profis mit langjähriger Erfahrung!

Von B&B Hausbau gebautes Mehrfamilienhaus im Herzen von Hamburg

Ein Mehrfamilienhaus bauen: Ein Haus - viele Möglichkeiten

Bei einem Mehrfamilienhaus gibt es sehr viele Ausführungen. Diese reichen vom Zweifamilienhaus in Reihenbauweise über das Mehrgenerationenhaus mit mehreren Etagen bis zur Stadtvilla. Die Grundstücksfläche und die Anzahl der Wohneinheiten können folglich stark variieren und richten sich nach dem Budget des Bauherren und dem geplanten Zweck.

Die B&B Hausbau GmbH aus Scheeßel verfügt über eine Vielzahl an Referenzen im Bereich der Mehrfamilienhäuser und hilft Ihnen bei der Entscheidung, das richtige Haus zu bauen.

Finanzielle Vorteile durch ein Mehrfamilienhaus

Der Bau eines Hauses mit mehreren Wohneinheiten gestaltet sich auf den ersten Blick kostenintensiver als ein Einfamilienhaus. Dafür sind die Kosten pro Wohneinheit, wenn man sie ins Verhältnis setzt, deutlich niedriger. Bereits bei einem Zweifamilienhaus wird deutlich, dass beispielsweise die Kosten für den Anschluss an Versorgungsnetze nur einmal gezahlt werden müssen. Dies gilt unabhängig davon, wie viele Wohneinheiten das Haus beinhaltet.

Ein häufiges Modell besteht darin, ein Haus mit mehreren Wohneinheiten zu bauen und diese zu vermieten. Mit diesen Mieteinnahmen wird die Kreditrate finanziert und das Haus zahlt sich praktisch selbst ab. Bei Bedarf steht es Ihnen selbstverständlich frei, eine Wohneinheit selbst zu bewohnen.

Die Kosten für vermietete Räume können Sie anteilig bei der Steuererklärung absetzen. Dazu zählen unter anderem Kreditzinsen, Grundsteuer und Versicherungsbeiträge.

Mehrfamilienhaus als Eigentümergesellschaft

Der Verkauf der einzelnen Wohneinheiten stellt eine verbreitete Möglichkeit der Nutzung dar, welche den Vermieter von vielen der sonst typischen Pflichten befreit. Die Verantwortlichkeit für die einzelnen Wohneinheiten wird hier in die Hände der Eigentümer gelegt und für sonstige Belange ist in der Regel die Eigentümergemeinschaft zuständig. Ihr Aufwand als Verwalter wird dadurch minimiert, während Sie die Gewinne aus den Verkäufen erhalten.

Sonderfall - Mehrgenerationenhaus

Den Grundgedanken dieses Haustyps stellt das Zusammenleben mehrerer Generationen dar. Die Besonderheit dabei ist, dass das Haus über viele separate Wohneinheiten verfügt und gleichzeitig gemeinsam nutzbare Räume aufweist. Somit besitzt jede Partei ihre persönliche Wohneinheit, während jederzeit kleine Veranstaltungen oder Treffen innerhalb des Hauses stattfinden können.

Die Spezialisten der B&B Hausbau GmbH aus Scheeßel beraten Sie bei der Entscheidung über die Aufteilung des Hauses, wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Mehrfamilienhaus bauen zu wollen.

Ihr Weg zum Mehrfamilienhaus in Hamburg

Die Grundstückspreise in Städten wie Hamburg sind hoch, was den Wunsch nach einer effektiven Nutzung jedes Quadratmeters begünstigt. Die Investition in ein Mehrfamilienhaus kann sich durchaus lohnen, auch wenn die Kosten im ersten Moment zu groß erscheinen.

Die Spezialisten der B&B Hausbau GmbH aus Scheeßel stehen Ihnen für alle Belange rund ums Bauen mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung und erhalten Sie die Bauplanung, Ausführung und Überwachung aus einer Hand.