Das Einfamilienhaus und seine besonderen Vorzüge

Ein Haus zu bauen ist eine Entscheidung, die in vielerlei Hinsicht Einfluss auf das gesamte Leben nimmt. Dabei müssen nicht nur Finanzierungsfragen geklärt, sondern auch eine Entscheidung über den Typ des Eigenheims und über den Bauträger getroffen werden. Einfamilienhaus (EFH), Reihenhaus (RH), Doppelhaushälfte (DHH) oder Eigentumswohnung (EGT) stehen zur Disposition. Für wen ein Einfamilienhaus das richtige Domizil ist, welche Vorteile es auch im Vergleich zu einer Eigentumswohnung bietet und warum die B&B Hausbau GmbH in Scheeßel nahe Hamburg Ihr richtiger Partner ist - wir geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen.

Luxuriöses Einfamilienhaus in Rotenburg gebaut von der B&B Hausbau GmbH

Warum ein Einfamilienhaus bauen?

Wir von der B&B Hausbau GmbH im niedersächsischen Scheeßel zwischen Hamburg und Bremen sind Ihr zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner, wenn Sie ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung oder ein ein- oder mehrgeschossiges Eigenheim bauen möchten. Bei Einfamilienhäusern handelt es sich um einen Haustyp, der sich durch einen hohen Wohnwert auszeichnet, der insbesondere Familien mit Kindern, Individualisten sowie Natur- und Gartenliebhabern zugutekommt.

Außerdem profitieren Sie von weiteren Vorteilen:

  • Wer ein Einfamilienhaus bauen möchte, genießt in Abstimmung mit dem geltenden Baurecht maximale Freiheit bei der Umsetzung individueller Wünsche.
  • Einfamilienhäuser erlauben Gestaltungsmöglichkeiten bezüglich ihrer Nutzung. Das gilt für einen eigenen Kinderbereich ebenso wie für einen Büro- und Hobbybereich.
  • Aufgrund seiner Lage auf einem freien Grundstück sind auch später Aus- und Umbauten unter Beachtung der baurechtlichen Vorschriften möglich.
  • Nicht immer hat man in einer Mietwohnung das Glück, auf liebsame Nachbarn zu treffen. Auch diesbezüglich punkten Einfamilienhäuser im Vergleich zu Eigentumswohnungen, einer Doppelhaushälfte oder einem Reihenhaus, da sie eine räumliche Distanz zu den Nachbarn ermöglichen.
  • Ein Einfamilienhaus mit einem größeren Grundstück erlaubt es insbesondere Gartenliebhabern, einen Ziergarten nach eigenen Vorstellungen zu gestalten oder auch einen Nutzgarten anzulegen.

Bauen statt mieten - nicht nur eine Überlegung wert

Bauen statt mieten ist nicht nur eine Überlegung wert, sondern unterstützt die Entscheidung für ein Eigenheim.

Für ein Eigenheim und gegen eine Mietimmobilie sprechen vor allem diese Fakten:

  • Ein Eigenheim gehört zu den Sachwerten und ist insoweit eine gute Investition in eine sichere Geldanlage.
  • Die aktuelle Zinspolitik begünstigt die Entscheidung für die Investition in ein Eigenheim, wobei Bauherren auf eine lange Zinsbindung bei Niedrigzinsen achten sollten.
  • Insbesondere Einfamilienhäuser sind eine gute Altersvorsorge und insoweit auch eine sinnvolle finanzielle Absicherung für die Nachkommen.
  • Angesichts der in den nächsten Jahren bleibenden hohen Nachfrage nach Immobilien steigt der Bedarf an Wohnungen und Häusern weiter an, sodass auch mögliche Verkaufsaussichten gut sind.
  • Ein Eigenheim bietet eine hohe persönliche Sicherheit, da Mieterhöhungen durch den Vermieter oder eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ausgeschlossen sind.

Ein Einfamilienhaus kann auch schlüsselfertig übergeben werden. Das ist eines der Qualitätsmerkmale der B&B Hausbau GmbH in Scheeßel. Das bedeutet für Sie, dass Sie lediglich einen Vertragspartner haben und ein einzugsfertiges Haus von uns erhalten. So schonen Sie Ihren Geldbeutel und Ihre Nerven. Insgesamt ist die Entscheidung für ein Einfamilienhaus eine Entscheidung für Individualität, für Unabhängigkeit und für ein positives Lebensgefühl in den eigenen vier Wänden.

Die Vorteile eines Einfamilienhauses gegenüber einer Eigentumswohnung

Wer sich gegen eine Mietwohnung und für ein Eigenheim entschieden hat, wird auch eine Eigentumswohnung in Erwägung ziehen. Welche Vorteile mit einem Einfamilienhaus oder einer Eigentumswohnung verbunden sind, haben wir von der B&B Hausbau GmbH in Scheeßel für sie kurz zusammengefasst:

 

Ein Einfamilienhaus hat gegenüber der Eigentumswohnung den Vorteil, dass Sie den Standort frei wählen können. Die meisten Besitzer von Einfamilienhäusern entscheiden sich für die Lage im Grünen, während sich Eigentumswohnungen in der Regel in Mehrfamilienhäusern oder auch Hochhausbauten im Stadtgebiet befinden. Die Anschaffungskosten bei neu erbauten Einfamilienhäusern liegen häufig etwas höher als bei einer Eigentumswohnung, wobei sich das Preisniveau aufgrund der Wohnungsknappheit in den Städten immer stärker angleicht. Mögliche Einsparungen bei einer Wohnung gehen zudem zu Lasten der Gestaltungsfreiheit und der Unabhängigkeit, die eine Eigentumswohnung im Vergleich zum Einfamilienhaus nicht bieten kann. Umbaumaßnahmen sind bei einer Eigentumswohnung nur im Rahmen der Vertragsbedingungen und der baulichen Möglichkeiten erlaubt. In einer Eigentumswohnung sind gegenseitige Rücksichtnahme und der Umgang mit Nachbarn zwingend notwendig. Das sind Einschränkungen, die nicht jeder in Kauf nehmen möchte.

Mit der B&B Hausbau GmbH in Scheeßel nahe Hamburg haben Sie ein familiengeführtes Unternehmen an Ihrer Seite, das Ihren Traum vom eigenen Einfamilienhaus zuverlässig und vertrauensvoll umsetzt.